Crowdfunding für abgebrannten Proberaum

Wir wollen dafür sorgen, dass gerockt werden kann, daher teilen wir den Aufruf zum Crowdfunding der Band Dickfoot:

Der Musiker-Alptraum schlechthin ist für uns (Dickfoot) wahr geworden: Alle unsere Instrumente und Equipment sind im Proberaum verbrannt. Da wir alles verloren haben, und den Schaden aus eigener Tasche zahlen müssen, gibt es ein Crowdfunding für neues Equipment. Bitte unterstützt uns beim Neuanfang, es ist keine Registrierung nötig („als Gast unterstützen“), und teilt den Link!
Als Dankeschön kannst du dir ein Shirt, CD, Gitarrenstunden oder ein Privatkonzert aussuchen! Damit Dickfoot wieder rocken kann, klick auf www.startnext.com/dickfoot

Wir hoffen, dass die Jungs ihren Betrag zusammen bekommen. Hier noch ein paar Impressionen, die jedem Rocker das Herz bluten lassen:

Über den Autor

Rock-Konzerte.net

Rock-Konzerte.net

Rock-Konzerte.net hat es sich zur Aufgabe gemacht, gute Live-Musik zu unterstützen, indem hier eine Plattform entstand, die ursprünglich nur Rock-Konzerte publik machen sollte. Die Weiterentwicklung bringt aber die Möglicheit zu mehr Interaktion, d.h. jeder kann dazu beitragen und eigene Beiträge erstellen, um so für eigene Konzerte oder alles andere rund um Rockmusik zu werben!

1 Antwort

  1. Avatar Thomas sagt:

    Schön zu sehen, wieviel finanzielle Unterstützer sich dafür haben finden lassen. Crowdfunding ist und bleibt einfach eine ganz tolle Alternative, die genutzt werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.